Programm iQPARK für die Öffentlichkeit

iQPARK – das sind vier Etagen voller spielerischer interaktiver Exponate sowie Begleitprogramme, bei denen du jede Menge wissenschaftlichen Spaß erlebst. Und dies darüber hinaus gratis im Rahmen des Eintritts zu den Ausstellungsbereichen.

Spielerisches Labor

Experimente und Workshops im Labor, 4. Stockwerk im iQPARK-Gebäude.
Jedes Wochenende, an staatlichen Feiertagen und während der Ferien ab 14:00 Uhr.
Dauer: ca. 45 Minuten.


Kleine Science Show

Werde Assistent des Professors bei Experimenten mit dem Van-de-Graaff-Generator – einem Gerät, das mit Strom zaubern kann. 
Täglich ab 11:00 Uhr
Dauer: ca. 20 Minuten.
 


Große Science Show

Reicht die kleine Science Show nicht? Dann bieten wir dir zusätzlich zum Van-de-Graaff-Generator noch weitere ausgeklügelte Experimente und Zauber mit Chemie und Physik an.
Jedes Wochenende, an staatlichen Feiertagen und während der Ferien ab 16:00 Uhr. 
Dauer: ca. 45 Minuten.
 

Aktuelles Programm:


Januar – Februar 2016 

Geheimnis der Mikrowelt

Im Rahmen des Spielerischen Labors sehen Sie sich unter Leitung unserer Programmleiter mit Hilfe eines Mikroskops ein menschliches Haar oder das Bein einer Biene an.

 

 

Main partners