Welt des Wassers - Wasser in vielen Formen

Wem es hier gefallen wird

In diesem Ausstellungsbereich haben Kinder und Erwachsene Spaß. Hier kannst du mit Waser spielen und experimentieren. 

Was du hier alles findest 

Mit Wasser kannst du vieles anstellen, vor allem, wenn dir ein ordentliches Wasserbett, Wasserräder, Röhren, Maschinen und Düsen zur Verfügung stehen. Bei uns begreifst du das Prinzip von Schleusen und Wasserturbinen, aber auch, welche Gefahr unter einem Wehr auf Wassersportler lauert. Die einzigartige Wasserwand und die interaktive Fontäne mit einem Geysir, der bis ins dritte Stockwerk spritzt, gehören zu unseren beliebtesten Exponaten. Von April bis September kannst du auch im Außenbereich dieser Ausstellung forschen und relaxen.

Für Lehrer  

In der Welt des Wassers können Exponate erprobt werden, an denen die Schüler das physikalische Verhalten von Flüssigkeiten in Ruhe und in Bewegung (Hydrostatik und Hydromechanik) prüfen. Im Wasserbett steht das Modell einer Schiffsschleuse bereit, so dass die Kinder das Prinzip verbundener Kammern in der Praxis sehen können. An einem der Exponate der Welt des Wassers befinden sich Modelle der einzelnen Arten von Wasserturbinen.

Die Schüler sehen, welche der Turbinen die Energie des Wassers am meisten nutzt. Inmitten der Welt des Wassers befindet sich eine große steinerne Weltkugel, an der die Kinder entdecken können, warum sich unsere Erde dreht. Zu den weiteren Exponaten mit großem didaktischem Effekt  gehört beispielsweise die Demonstration der Abhängigkeit der Größe der Auftriebskraft von der Dichte der Fluide. Im Außenbereich der Welt des Wassers können die Kinder eine der ältesten Pumpen mit Schneckenmechanismus – die  Archimedische Schraube – ausprobieren.
Main partners