Erholungsräume - - Orte zur Erholung und zum Sammeln neuer Kräfte

Wem es hier gefallen wird

Hier muss es im Grund genommen schon allen gefallen – sowohl denen, die sich nach all dem Ergründen ein wenig ausruhen wollen, als auch denen, die davon noch immer nicht genug haben. Auch hier, in den bequemen Erholungszonen hast du nämlich die Gelegenheit, deine Gehirnwindungen ein bisschen zu strapazieren. 
 

Was du hier alles findest

Viele verflixte Geduldsspiele und unterhaltsame Quiz, bei denen du deine Kenntnisse und deinen Scharfsinn testest. Mathematische Exponate erklären dir anschaulich den Satz des Pythagoras oder die Eigenschaften verschiedener Kegelschnitte. Zahlenliebhaber wiederum erfahren, wie die Statistiker einen durchschnittlichen Tschechen charakterisieren, und überprüfen auch, wie viele Zehntelstellen sie sich von der Kreiszahl Pi merken.

Für Lehrer  

Exponate gibt es nicht nur in den Ausstellungsbereichen, sondern auch in den Erholungsräumen, die sich im Inneren des Zentrums oder auch unter freiem Himmel befinden. Mit Hilfe eines zweiseitigen Hebels heben die Kinder selbst ein tonnenschweres Auto an, sie lernen das Leben und das Werk bekannter tschechischer und Liberecer Wissenschaftler und sogar auch die Erfolge ihrer kleinen Nachfolger kennen. Mit Hilfe forensischer Methoden können sie den Mörder einer erfolgreichen jungen Wissenschaftlerin entlarven. An interaktiven Exponaten können sie sich Erkenntnisse aus der Mathematik aneignen, zum Beispiel wie der Satz des Pythagoras und seine Anwendung bzw. die Gauß-Verteilung aussehen, sie erhalten eine Vorstellung von den Volumeneinheiten und versuchen verschiedene Kegelschnitte zu erstellen. Für geduldige und besonders neugierige Schüler haben wir in den Erholungsräumen beliebte, unterschiedlich schwierige Denkaufgaben und Geduldsspiele und für die verspielteren von ihnen wiederum verschiedene didaktische Spiele.
Main partners